tl_files/bilder/sidebar/Rosenkranz_Gruppierungen_Mahlzeit_Logo.jpg

 
 
Nächste/r MA(h)LZEIT-Termin/e:
  
Mittwoch, 9. Juli 2014, 12 Uhr
Mittwoch, 23. Juli 2014, 12 Uhr
 
 
Anmeldungen im Pfarrbüro:
 
Weststraße 2
Telefon: 0 26 41 / 2 45 40
 
 
 
 
Ansprechpartner der MA(h)LZEIT:
Pfarrer Peter Dörrenbächer
Weststraße 2
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Telefon: 0 26 41 / 2 45 40
 
 
tl_files/bilder/Gruppierungen_Mahlzeit_Impression.jpg
MA(h)L-ZEIT im Pfarrheim neben der Rosenkranzkirche
 
MA(h)L-ZEIT ist ein Angebot für „ältere" Menschen, in Gemeinschaft zu Mittag zu essen.
 
In der Kreisstadt leben viele Menschen in der dritten Lebensphase alleine. Oftmals wünschen sie sich ein Gegenüber für die Mahlzeiten. Deshalb laden die Kirchen herzlich zur Teilnahme an einem gemeinsamen Mittagessen ein (Mahlzeit), um neue Leute kennen zu lernen und Kontakte zu knüpfen (mal Zeit haben).
 
Dieses Angebot hat in der Rosenkranzgemeinde seinen Anfang genommen. Mittlerweile bietet es auch die Gemeinde St. Laurentius in Ahrweiler an.
Zusammen mit der Evangelischen Gemeinde von Bad Neuenahr-Ahrweiler bitten so die Kirchengemeinden der Stadt einmal in der Woche zu Tisch.
 
In Ahrweiler treffen sich die Senioren an jedem 1. und 3. Mittwoch im Monat in der Zehntscheuer am Marktplatz nahe der St. Laurentiuskirche. In Bad Neuenahr sind die Senioren an je­dem 2. und 4. Mittwoch ins Pfarrheim an der Rosenkranzkirche, Telegrafenstraße, eingeladen. Der gelegentliche 5. Mittwoch im Monat ist herausgenommen.
 
Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen für das leibliche Wohl und die gute Atmosphäre. Sie stehen den Gästen mit Rat und Tat zur Seite.
 
tl_files/bilder/Gruppierungen_Mahlzeit_Team.jpg
Das MA(h)L-ZEIT-Team
 
Die Mahlzeit kostet einschließlich eines Nachtisches, der Getränke (Wasser und Apfelsaft) und einer (oder auch mal zwei) Tasse Kaffee und etwas Gebäck 4,50 Euro.
 
Dabei ist dem MA(h)LZEIT-Team wichtig, dass sich jede und jeder das Essen leisten kann. Gerne gewähren die katholischen Pfarreien St. Laurentius und St. Pius / Rosenkranz und die evangelische Gemeinde als Träger des Projektes einen Zuschuss. Menschen, denen nicht so viel Geld zur Verfügung steht, können sich vertrauensvoll an das entsprechende Pfarr- oder Gemeindebüro oder auch an die Mitarbeiterinnen von MA(h)LZEIT wenden - Diskretion bei der Klärung und auch beim späteren Bezahlen ist selbstverständlich.
 
Anmeldung: bis montags 12 Uhr vor dem betreffenden Termin persönlich oder telefonisch im jeweiligen Pfarrbüro!
 
MA(h)LZEIT in Bad Neuenahr:
Pfarrbüro St. Marien & St. Willibrord, Weststraße 2, Telefon: 02641 / 2 45 40
 
MA(h)LZEIT in Ahrweiler:
Pfarrbüro St. Laurentius, Marktplatz 13, Telefon: 02641 / 3 47 37